Mikołaj Łoziński: BUCH


Mikołaj Łoziński: BUCH

Artikel-Nr.: 978-3-940524-72-0
15,00
Preis inkl. MwSt., incl. Versand


Mikołaj Łoziński

BUCH - Ein Familienroman

Aus dem Polnischen von Marlena Breuer

ISBN: 978-3-940524-72-0
Einband: Klappenbroschur
Format: 13 x 22 cm
Seiten: 144 Seiten
Preis: 15 € (D) | 17,30 € (A) | 18,25 SFR (CH)

Er war einer der ersten sowjetisch-jiddischen Dichter überhaupt, die sich die Zeit der großen sozialen Umbrüche in Russland vornahmen: Moyshe Kulbak mit "Montog. Eyn kleyner roman" von 1926. Er erzählt von den Revolutionen 1917 und deren Bedeutung für das jüdische Leben. Es ist die Geschichte von Mordkhe Markus, einem einfachen Hebräischlehrer: ein Schwankender und Zerrissener zwischen den Welten, der einige seiner Ideale ja in den Ideen der Revolution findet – aber Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit ...?

Auch diese Kategorien durchsuchen: DIE BÜCHER, Startseite