Neu

Erdgas als Waffe

Artikel-Nr.: 978-3-949262-17-3
10,00
Preis inkl. MwSt., incl. Versand


Frank UMBACH

ERDGAS ALS WAFFE. Der Kreml, Europa und die Energiefrage

e.fT__Essay

ISBN: 978-3-949262-17-3
Einband: Broschur
Format: 10,5 x 22 cm
Seiten: 126 Seiten
Preis: 10 € (D) | 10 € (A) | 11,50 SFR (CH)

Dem offenen Krieg, mit dem der Kreml die Ukraine überzieht, ist über längere Zeit der Einsatz anderer Waffen durch Russland vorausgegangen. Eine besondere Bedeutung haben dabei Erdgas und Öl. Wer es sehen wollte, konnte sehen, wie Moskau in den vergangenen Jahren sein Gewicht am Energiemarkt immer wieder zur Duchsetzung politischer Ziele einsetzte. Mit allen Mitteln. Und nicht nur der Umgang mit der nun auf Eis gelegten Nord Stream 2-Pipeline zeigt das Ausmaß von Illusionen und Fehleinschätzungen deutscher PolitikerInnen in der Energiefrage. Es besteht Korrekturbedarf – wie aber umsteuern?

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, DIE BÜCHER